01. Juli  2017

wir stellen aus -- uns vor

Festival der Lebensfreude

Beate Wawrin

 

30. September

01. Oktober 2017

Einzeltermine

SEELENGESANG

Birgit Leibfried

Anmeldung einfach unter 

0 62 62 - 91 76 50

0157 74 05 33 87

beate_wawrin@live.de  

oder 

über das Kontaktformular 

POLYPORUS

umbellatus

"Eichhase"

Der Polyporus wird in Asien aufgrund seines Biovitalstoff-Reichtums hoch geschätzt. Hervorzuheben ist insbesondere sein Gehalt an Mineralstoffen wie Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Mangan, Zink und auch Kupfer. Positive Wirkung hat dieser Heilpilz z.B. bei Ödemen und der Regulierung des lymphatischen Systems. Auch Gelenkschwellungen und Muskelschmerzen können durch den Polyporus abgebaut werden. 

Verwendung in der Mykotherapie

 
Harntreibend und entwässernd ohne Kaliumausscheidung
Ab- und Ausleitung von Giften
Senkung der  Diastole
Bezug zum urologischen System
Verbesserung der Lymphfunktionen
Verbessert Hautstruktur (Cellulitis, Jugendakne)
Haarausfall, Haarwachstumsstörungen
Hemmung des Tumorwachstums
(Lungenkrebs, Krebsleiden im Urogenitalbereich)

Linderung der Nebenwirkungen von Chemotherapien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SIRIUS-B-AKADEMIE